Es ist soweit, das Warten hat ein Ende

November 26th, 2016

Die  ersten 130 Wunschzettel wurden am Freitag an den Wunschbaum gehängt. Nun ist alles bereit für den 28.11.2016. Jetzt beginnt auch  die lange Zeit des Wartens und des Hoffens der Kinder, ob ihre Wünsche auch erfüllt werden?

Wir, die FMW und ihre Unterstützer, vertrauen auf die Bürger und Bürgerinnen, dass auch in diesem Jahr kein Kind ohne Geschenk nach Hause gehen muss.

Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr der Kiwanis – Club Ratzeburg diese Aktion unterstützt.

Vielen Dank an Alle, die diese Aktion “Wunschbaum für Möllner Kinder”  erst möglich machen und so Kinderaugen zum Strahlen bringen.

 

wunschzettel-am-baum_4   wunschzettel-am-baum_5

 

Klausurtagung der FMW vom 19.Nov. 2016.

November 26th, 2016

Die diesjährige Klausurtagung der FMW fand, wie jedes Jahr. wieder im
Quellenhof statt. Hauptthema war der Haushalt. Dabei ging es
hauptsächlich um

1. die Haushaltsführung im allgemeinen und
2. die strategische Haushaltsführung im besonderen.

Die intensive Diskussion ließ die Beteiligten fast das Mittagessen
vergessen, um danach wieder in die Materie einzusteigen. Mit Kaffee und
Keksen wurde am Nachmittag die Tagung von zufriedenen FMW-Mitgliedern
beendet, mit dem Hinweis, das am Dienstag bereits die nächste
Fraktionssitzung ansteht.
Vielen Dank im voraus!

Herbert Aue
Seestr.73
23879 Mölln
04542/835222

Wunschbaum 2016

November 6th, 2016

Zu Weihnachten 2016 wird die Aktion „Wunschbaum für Möllner Kinder” zum sechsten Mal durchgeführt. Unter Federführung der FMW wird diese Aktion vom Jobcenter Herzogtum Lauenburg in Mölln und der Stadt Mölln unterstützt.

Kindern, die in sehr beengten finanziellen Verhältnissen aufwachsen, soll dank der Großzügigkeit Möllner Bürger ein Geschenkwunsch erfüllt werden.

Mit großer Dankbarkeit haben wir in den letzten Jahren erlebt, dass die Möllner Bürger sich großzügig gezeigt haben, so dass jedes Kind ein Geschenk erhielt.

Wie funktioniert das?

Kinder im Alter bis zu 10 Jahren können gemeinsam mit ihren Eltern, bzw. einem Elternteil beim Jobcenter ihren Wunschzettel ausfüllen. Die Wünsche sollten altersgerecht sein und im Wert zwischen 15 – 25 € liegen.

Die Wunschzettel werden dann ab dem 28. November am Weihnachtsbaum im Möllner Stadthaus hängen.

Möllner BürgerInnen, die den Kindern eine Freude machen wollen, holen sich einen/mehrere dieser Kinderwünsche ab, kaufen das Geschenk und geben es weihnachtlich verpackt im Stadthaus an der Information ab.

Wichtig ist: Das Kind behält den eigenen Wunschzettelabschnitt. Der Spender klebt den Wunschzettel gut sichtbar auf das Geschenk.

Wann geht es los?

Ab sofort bis zum 09.12.2016 können die Wunschzettel durch die Kinder im Jobcenter in Mölln ausgefüllt und abgegeben werden.

Ab dem 28. November 2016 bis zum 12. Dezember 2016 können die ausgefüllten Wunschzettel durch die Möllner BürgerInnen im Möllner Stadthaus abgeholt werden.

Die Geschenke müssen bis zum 16. Dezember 2016 im Möllner Stadthaus abgegeben werden.

Am Freitag, dem 23. Dezember 2016 um 15.00 Uhr können die Kinder ihre Geschenke im Stadthaus beim Weihnachtsmann abholen. Die Kinder dürfen nicht vergessen, ihren Wunschzettelabschnitt mitzubringen.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Für Informationen / Rückfragen / Hilfen stehen die FMW-Mitglieder

Rosem. u. Paul Büttner Tel. 04542 835312 und Reinhold Zesseck Tel. 0172 4030233

zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine große Beteiligung der Möllner BürgerInnen und auf viele strahlende, glückliche Kinderaugen.

 

Plakat zur Wunschbaumaktion 2016

 

Dankeschön für die Wunschbaum Aktion 2015

Dezember 24th, 2015

„Möllner Wunschbaum“ bereits zum fünften Mal.

170 Kinder haben ihren Wunschzettel abgegeben und wie in jedem Jahr wurden Dank der vielen Unterstützer der Aktion alle Geschenke am Weihnachtsbaum im Möllner Stadthaus an die Kinder überreicht.

Dankeschön an Alle die auch in diesem Jahr die Möllner Wunschbaumaktion so tatkräftig unterstützt haben.

Dankeschön an die vielen BürgerInnen die auch in diesem Jahr den Kindern einen glücklichen Moment geschenkt haben.

Dankeschön an den Kiwanis Club Ratzeburg/Mölln für die großzügige Spende.

Dankeschön an die lokale Presse, die den Wunschbaum 2015 so aktiv begleitet haben.

Dankeschön auch an das Jobcenter und die Stadtverwaltung Mölln die durch ihren Einsatz das Beschenken der Kinder erst möglich machten.

Wir, die Freien Möllner Wählergemeinschaft freuen uns aufs neue Jahr, wenn es wieder heißt „Möllner Wunschbaum 2016“.

In diesem Sinne, besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes, glückliches Jahr 2016.

Wunschbaum für Möllner Kinder 2015

Dezember 7th, 2015

Auch in diesem Jahr ist die gemeinsame Aktion „Wunschbaum für Möllner Kinder“ des Jobcenters Herzogtum Lauenburg und der Freien Möllner Wählergemeinschaft (FMW) ein großer Erfolg. Schon für mehr als 100 Kinderwünsche konnten die Wunschzettel am Weihnachtsbaum im Stadthaus angebracht werden und die Aktion ist noch nicht zu Ende! Die Wünsche der Kinder  werden noch bis zum 10.12.2015 erfüllt. Um auch in diesem Jahr alle Wünsche erfüllen zu können, wird auch weiterhin die Unterstützung durch die Möllner Bürger und BürgerInnen benötigt, die den Kindern eine Freude machen wollen. Bis zum 16.12.2015 haben sie  noch die Möglichkeit ein Wunschpaket zu packen und dieses ins Stadthaus zu bringen. Am 18.12.2015, 15.00 Uhr, können die Kinder dann ihr Weihnachtsgeschenk im Stadthaus der Stadt Mölln im Wasserkrüger Weg abholen und die spendenfreudigen Möllner werden in leuchtende Kinderaugen blicken.

Wunschbaum für Möllner Kinder 2015

November 21st, 2015

Logo Wunschbaumaktion1

Wie funktioniert der Wunschbaum?

Die Wunschzettel werden ab dem 30. November am Weihnachtsbaum im Möllner Stadthaus hängen.

Möllner BürgerInnen, die den Kindern eine Freude machen wollen, holen sich einen/mehrere dieser Kinderwünsche ab, kaufen das Geschenk und geben es weihnachtlich verpackt im Stadthaus an der Information ab.

Wichtig ist:

Das Kind behält den eigenen Wunschzettelabschnitt. Der Spender klebt den Wunschzettel gut sichtbar auf das Geschenk.

Vom 30.11.2015 bis zum 11.12.2015 können die ausgefüllten Wunschzettel durch die Möllner BürgerInnen im Stadthaus abgeholt werden.

Die Geschenke müssen bis zum 16. Dezember 2015 im Möllner Stadthaus abgegeben werden.

Am Freitag, dem 18. Dezember 2015 um 15.00 Uhr können die Kinder ihre Geschenke im Stadthaus beim Weihnachtsmann abholen. Die Kinder dürfen nicht vergessen, ihren Wunschzettelabschnitt mitzubringen.

Für Informationen / Rückfragen / Hilfen stehen die FMW-Mitglieder
Rosemarie und Paul Büttner Tel. 04542 835312 und Reinhold Zesseck Tel. 0172 4030233 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf eine große Resonanz der Möllner BürgerInnen und auf viele strahlende, glückliche Kinderaugen.

 

Plakat zur Aktion

 

Berichte über den Wunschbaum des letzten Jahres.

Herzogtum Direkt Weihnachtsbaum 2014